__________________________________________________________________

 

Musikalische Früherziehung 

und 

Gitarrenunterricht 

für Kinder und Erwachsene 

              

__________________________________________________________________
Lassen Sie Ihre Kinder in die Welt der Musik mit einem Kurs der Musikalischen Früherziehung eintauchen oder lernen Sie oder Ihre Kinder das Gitarrenspiel.

Das alles in einer entspannten, ganzheitlichen, förderlichen Unterrichtsatmosphäre. 

Spielfreude, anhaltendes Interesse an der aktiven Musikausübung, selbständiges Lernen und die Entwicklung der Persönlichkeit gehören zu den obersten Zielsetzungen meines Unterrichts.

Das aktive Musizieren ist nicht zuletzt in jedem Lebensalter eine wundervolle Freizeitgestaltung, da es die eigene Kreativität  und Ausdrucksfähigkeit fördert. Gerade für Jugendliche kann das Musizieren ein wirkungsvoller Ansatz sein, das eigene Leben sinnvoll zu gestalten und ein stärkeres Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu entwickeln. 

__________________________________________________________________

 

 

In meinem Unterricht der Musikalischen Früherziehung 

wird Ihr Kind folgenden Kursinhalt erleben

             

    Valeria

 

Singen und Sprechen

Spiele mit der Stimme,

Lieder, Geschichten, Reime und Verse,

Entwickeln der Stimme.

 

 

    

 

Musik und Bewegung

Tanz, Bewegungsspiele, Mimik, Gestik, 

darstellendes Spiel, Malen.

 

 

    Lars

 

Musikhören

Bewusstes Hören von Musik,

Unterscheiden verschiedener Geräusche, Tempi, 

Tonhöhen und  Lautstärken.

 

 

    Notenbild

 

Musiklehre

Erstes Unterscheiden von Tonhöhen und Tondauern,

grafische Darstellung und Umsetzung musikalischer 

Parameter, 

Notenschlüssel, Notenlinien und Notenlehre.

 

 

    Paul

 

Instrumentalspiel und Instrumentenkunde

Orff'sches Instrumentarium, 

selbstgebastelte Instrumente, 

Kennen lernen der Orchesterinstrumente.

 

__________________________________________________________________

 

Gitarrenunterricht

               

Neben dem Einzelunterricht biete ich Unterricht in kleinen Gruppen besonders für Kinder an. Dabei können die Kinder bereits im Alter von 6 Jahren im Anschluss an die Musikalische Früherziehung oder als Quereinsteiger beginnen.  Der Unterricht in Lerngruppen fördert vor allem das Zusammenspiel und das soziale Lernen. Aus diesem Grund biete ich Einzelschülern auch die Möglichkeit an, in kleinen Gruppen zu musizieren beziehungsweise das Erlernte vor einem kleinen Publikum vorzutragen.

Unterrichtet werden auf der klassischen Gitarre Werke aus verschiedenen Epochen und Liedbegleitung.

Der Unterricht vermittelt nicht nur die Technik des Gitarrenspiels, sondern berücksichtigt auch das musikalische Umfeld wie Hörerziehung, Musiktheorie, Musikgeschichte, Werkanalyse und Körperschulung. So werden dem Schüler Hilfsmittel an die Hand gegeben, Musik bewusster und damit tiefer zu erleben und wiederzugeben. Deshalb spricht mein Gitarrenunterricht den Schüler umfassend an: erlebnishaft, spielerisch, intellektuell und sozial.

Um das Erlebnis Konzert zu vermitteln, besuche ich gemeinsam mit den Schülern Gitarrenkonzerte und gebe ihnen die Gelegenheit im Rahmen eines jährlichen Gitarrenfestes hier im Haus ihr Können darzustellen. 

__________________________________________________________________

      p