Musikvermittlung und praxiserprobte Unterrichtsentwürfe für 

erlebnisorientierte musikalische Früherziehung und elementare Musikerziehung 

in Kindergarten, Grund- und Musikschule und  auf Musikfestivals. 

__________________________________________________________________

NEU

       

Klassik in der Grundschule

"4 große Komponisten"

Bach, Mozart, Beethoven und Britten

erschienen im Lugert Verlag

   __________________________________________________________________         

NEUAUFLAGE

"Mit klassischer Musik durchs Kita-Jahr"

Von Bach über Grieg, Debussy, Gershwin bis Mussorgski: „Mit klassischer Musik durchs Kita-Jahr“ lädt Sie ein, sich gemeinsam mit den Kindern auf eine musikalische Reise von Januar bis Dezember zu begeben.

erschienen im Lugert Verlag

 

   __________________________________________________________________         

Klassik in der Grundschule

"Karneval der Tiere"

erschienen im Lugert Verlag

http://www.lugert-shop.de/

__________________________________________________________________

 

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Homepage MusiKinder gefunden haben.

Der Grundstein für das Projekt  MusiKinder  mit seinen Unterrichtskonzepten der elementaren Musikerziehung  wurde durch meine langjährige Tätigkeit als Musiklehrerin gelegt. Daraus hat sich ein Programm entwickelt, das Ihnen praxiserprobte Unterrichtsentwürfe zur phantasievollen, erlebnisorientierten Musikerziehung in Musikschule, Kindergarten und Grundschule bietet. Dabei stehen Ihnen die Unterrichtskonzepte kostengünstig, schnell und individuell zusammenstellbar zur Verfügung.

Die Zielgruppe des Unterrichtsmaterials sind PädagogInnen und ErzieherInnen, die Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren spielerisch mit elementaren Musikerfahrungen in Kontakt bringen möchten. Vermittelt werden dabei nicht nur Grundlagen für das spätere Erlernen eines Musikinstrumentes sondern genauso Faszination und Begeisterung an Klangwelten, die im Elternhaus der Kinder fremd sind. Zudem stellt das Material für jeden Musikinteressierten ein ideales Konzept für die musikalische Gruppenarbeit dar.

Die Stundenentwürfe können sowohl in Musikschulen und Kindergärten im Rahmen der Musikalischen Früherziehung oder Musikalischen Grundausbildung als auch in allgemeinbildenden Schulen in den ersten beiden Schuljahren verwendet werden. Entscheidend ist dabei nicht das Alter der Kinder sondern deren musikalische Vorbildung. 

Der Inhalt der Stundenkonzepte deckt die Anforderungen des Lehrplans vom Verband Deutscher Musikschulen (VDM) ab. Dementsprechend werden in diesem Angebot die Bereiche Singen und Sprechen, Instrumentalspiel, Musik und Bewegung/Tanz, Musikhören, Instrumentenkunde und Musiklehre vermittelt. Außerdem orientieren sie sich an den Rahmenrichtlinien für Grundschulen im Fach Musik.

Jede Stunde ist einem Thema aus den folgenden Bereichen gewidmet: Jahreszeiten, Leute, Musikinstrumente, Musikwerke, Natur, Reisen und Tiere. Diese Themen werden dabei durch Spiele, Lieder und Übungen aus verschiedenen Blickrichtungen beleuchtet.  Die Dauer einer Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten.

Momentan umfasst das Angebot  61 Stunden. Dies entspricht einer Kursreihe von  über zwei Jahre. Geplant ist, die Reihe regelmäßig fortzuführen.

Die Stunden stellen unterschiedliche Anforderungen an die Kinder. Sie sind deshalb zur Orientierung vier verschiedenen Halbjahren (1 bis 4) zugeordnet.

Die Unterlagen des Unterrichtsmaterials umfassen ein Stundenkonzept, ein Kinderblatt, ein Merkblatt und falls erforderlich weiteres Arbeitsmaterial.

Das Stundenkonzept dient zur Vorbereitung des Unterrichts. Es definiert die Lernvoraussetzungen, die Lernziele, den Ablauf der Stunde, das erforderliche Material, wie Musikinstrumente, Literatur und sonstige Gegenstände, und die Zeitdauer. Anschließend wird der Inhalt der Stunde ausführlich erläutert, wobei  Bilder den Text veranschaulichen. Weiterhin ist für jeden Unterrichtsblock der Zeitrahmen vorgegeben. 

           

Das Kinderblatt ist für die Schüler zur Mitnehmen gedacht. Die Kinder erhalten etwas Greifbares, wodurch der langfristige Lernerfolg unterstützt wird. Mehrere Blätter können in einer Sammelmappe abgelegt werden. Die Eltern werden in den Unterricht integriert und können mit den Kindern die abgedruckten Lieder singen. Weiterhin ist das Blatt zum Ausmalen für die Kinder gedacht.

Das Merkblatt ist als Gedankenstütze während des Unterrichts konzipiert. In Stichpunkten wird darauf der Ablauf der Stunde skizziert. 

 

Ich hoffe, ich habe nun Ihr Interesse geweckt. Ich bin sicher, dass es für jeden einiges zu entdecken gibt. 

Viel Spaß beim Shoppen und später bei den Stunden!